Brust OP – Arten, Untersuchungen und Kosten der Brustvergrößerung

Erfahren Sie alles über Operationen oder melden Sie sich jetzt für eine kostenlose Beratung an!

Die weiblichen Busen verfügen außer ihrer biologischen Funktion auch über einen ästhetischen Wert. Mehrere tausend Frauen bewerten sich selbst anhand der Größe und Form ihrer Busen. Es ist selbstverständlich, dass das Selbstwertgefühl durch die körperliche Veranlagung beeinflusst wird, denn es ist das Erste, das aus uns zuerst zu sehen ist. Deshalb ist es nicht überraschend, dass die Brustoperationen heutzutage auch im Allgemeinwissen anwesend ist, sogar zählt sie nicht mehr zu einem Tabuthema und das Verfahren kann als eine Routineoperation bezeichnet werden. Während der chirurgischen Eingriffe kommen nicht nur Brustvergrößerung, sondern auch Brustformgestaltung, Bruststraffung und Brustverkleinerung in Frage.

Während der brustplastichen Korrekturoperationen können die als Folge der Entbindung oder der Alterung entstehende Brusterschlaffung oder die unflexibel gewordene Haut korrigiert werden. Außerdem können die Rückenschmerzen und Wirbelsäulenbeschwerden durch Brustverkleinerung reduziert werden, und im Falle der Einsetzung eines Implantats kann auch die Asymmetrie aufgehoben werden. Um alle weitere Bedenken zu zerstreuen, haben wir in unserem Artikel die wichtigsten Informationen im Zusammenhang mit den Brustoperationen gesammelt. In dem Artikel werden die Arten der Operationen, die dazu gehörenden Untersuchungen, die Kosten der Operationen und die Länge der Genesung zur Sprache kommen.

Die Arten der Brust OP

Die Brust OP haben drei Typen, die auch kombiniert werden können. Mit der Entwicklung der Medizin und der Technologie wurde es mit Hilfe der Brust OP für alle erreichbar, die für sie idealsten Busen zu besitzen. Die drei Typen der Brustplastik sind die Brustvergrößerung, die Bruststraffung und die Brustverkleinerung.

Brustvergrößerung

Im Falle einer Brustvergrößerung wird ein Implantat eingesetzt. Auch noch heutzutage ist diese am meisten durchgeführte Brustoperation. Die Operation ist geeignet, auch nach Stillen und Gewichtsabnahme, ästhetische und flexible Busen zu zaubern. Die Größe des Implantats wird immer aufgrund der gemeinsamen Einigung der Patientin und des Facharztes ausgewählt. Nach der Größe kann auch das Material der Prothese ausgewählt werden. Während der Eingriffe wird in jedem Fall solches Implantat benutzt, das der Organismus aufnehmen kann, so ist die Wahrscheinlichkeit der Verwerfung sehr gering. Über die Größen der Implantate und deren genauen Preise können Sie sich hier informieren.

Brustimplantate Größen

Einer der bedeutendsten Momente der Brust OP ist die Auswahl der Größe des Brustimplantats. Die Größen der Prothesen sind im Kubikzentimeter gegeben, was für die Laien scheinen kann, kompliziert und uninterpretierbar zu sein. Deshalb zeigt der plastische Chirurg während der ersten Konsultation mehrere Implantate unterschiedlicher Größe, aus denen die Patientin auswählen kann, welches für sie ideal wäre.

Bei den Größen müssen wir die kleine, mittelmäßige und große Konfektionskategorien übertreten. Die Implantathersteller dachten an alle, so ist das gewünschte Ergebnis im Fall von jedem Körpermaß und jeder Gewebedichte schon erreichbar. Wenn Sie auch genau wissen möchten, welche Prothesengröße Sie benötigen, um Ihre Träume zu erreichen, können Sie sich hier weiter informieren.

Bruststraffung

Während des Bruststrafung macht der plastische Chirurg eine kleine Einkerbung, in der er die neuen Busendurch den Dürsenbestand der Patientin formiert. Mit dem Verfahren kann die Laschheit und die Erschlaffung der Brüste wieder hergestellt werden. Um die gewünschte Form zu erreichen, kann man unterschiedliche Techniken anwenden. Vor der Operation sprechen sich die Patientin und der Facharzt über die zu erreichende Form ab, aufgrunddessen der Facharzt markiert, wo die Einkerbung gemacht werden soll. Über die Tatsachen, welche Verfahren verwandt und welche Ergebnisse mit der Bruststraffung erreicht werden können, können Sie sich hier informieren.

Brustverkleinerung

Während einer Brustverkleinerungsoperation entfernt der Facharzt Drüsen- und Fettgewebe aus dem Brustbestand, um dessen Volumen und Gewicht zu reduzieren. Das Verfahren passiert mit einer Einkerbung. Während einer Brustverkleinerungsoperation hat der plastische ChirurgMöglichkeit, die Brüste zu formieren. Um die Korrektion durchzuführen, kann aber auch eine andere Einkerbung notwendig sein. Nach der Operation hören die durch die übertriebene Brustgröße entstandenen physischen Schmerzen bald auf und das Selbstwertgefühl der Patientin verbessert sich auch. Über die Technik der Brustverkleinerung und die Möglichkeiten der damit verbundenen brustplastischen Korrekturoperationen können Sie hier mehr erfahren.

Untersuchungen vor der Brust OP

Die Notwendigkeit der Untersuchungen vor der Brustoperation wird dadurch bewiesen, dass sich die Zahl der nach der Operation entstehenden Komplikationen in den letzten zehn Jahren fast auf null verringerte. Der Brust OP geht immer eine gründliche, aus mehreren Schritten bestehende Untersuchung voraus. Das Ziel der Untersuchung ist, den gesundheitlichen Zustand der Patientinaufzunehmen und die eventuellen schleichenden gesundheitlichen Probleme darzustellen, die den Verlauf der plastischen Operation beeinflussen können. Während der Untersuchung können sie mit Blutentnahme, Mammographie, Ultraschall, und auch einer kompletten Laboruntersuchung rechnen.

Während der Untersuchungen vor der Brust OP stellt sich heraus, ob Sie benötigen, Vitamine oder vielleicht Medikamente zu nehmen, damit Ihr Organismus bis zum Zeitpunkt der Operation seine beste Form erreicht.

nach der brust op

Nach der Brust OP

Die brustplastischen Eingriffe sind chirurgische Verfahren, die den Organisumus grundsätzlich großem Stress aussetzen. Wenn Sie nicht genug Zeit für die Genesung aufwenden, können leicht Komplikationen auftauchen. Nach jedem Verfahren dauert der Genesungsprozess mehrere Wochen lang.

Nach der Operation wird ein wasserdichter Verband hinaufgesetzt und die erste Nacht soll unter Beobachtung verbracht werden. Nach der Operation, als der Verband abgenommen wird, ist das Tragen eines speziellen Büstenhalters notwendig. Es ist empfehlenswert, den speziellen Büstenhalter 4-6 Wochen lang zu tragen, abhängenddavon, welcher Eingriff stattfand.

Es ist ratsam, die folgenden Tage nach der Operation völlig frei zu machen. Die Ruhe, die Regeneration sind sehr wichtig und man soll alle aktive, physische Tätigkeiten vermeiden, vor allem an den ersten Tagen, als die Wunde noch sehr frisch ist. Die schnelle Regeneration können Sie noch mit Flüssigkeitkonsum und mit nährstoff-, bzw. vitaminreicher Diät fördern.

Die äußeren Narben verheilen innerhalb etwa eines halben Jahres. Die inneren Narben hingegen brauchen mehr Zeit für die Regeneration, dieser Prozess kann ein halb Jahr, aber auch zehn Jahre lang dauern.Nach der Operation ist es sehr wichtig, an den Kontrolluntersuchungen teilzunehmen, da der Facharzt dann Möglichkeit hat,auszusieben und zu erkennen, falls eventuelle Komplikation im Entstehen ist.

Brust OP Preise: Was kostet eine Brust OP?

Vielerorts werden Brustperationen mit Festpreisen inseriert, aber der Eingriff ist im Falle jeder Patientin anders, dementsprechend die Preise auch. Der genaue Preis kann nur nach einer persönlichen Konsultation festgestellt werden, da es oft vorkommt, dass für das Erreichen des gewünschten Ergebnisses kombinierter Eingriff notwendig ist, der Mehrkosten mit sich bringt.

Der Preis eine Bruststraffung, bzw. einer Brustverkleinerung ist offensichtlich niedriger, als der der Implantateinpflanzung. Mit dem höchsten Preis können Sie dann rechnen, wenn Sie außerhalb des Implantats zum Beispiel auch ein Lifting möchten. Angesichts all dieser liegt der Preis der Brust OP ungefähr zwischen 2000 - 3200 EUR.


Melden Sie sich für eine kostenlose Brust OP Beratung an!

Kontaktieren Sie uns, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken und sich noch heute bei einem unserer führenden Chirurgen anmelden!


Melden Sie sich für eine kostenlose Beratung an!

Kontaktieren Sie uns, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken, und melden Sie sich noch heute bei einem unserer führenden Chirurgen an!