A- A A+

Meta Navigation

Language Selector

Was bietet unsere Lehre & Forschung?

Forschung ist ein unverzichtbarer Teil einer jeden Universitären Institution. Die Forschung erlaubt es, die Diagnostik und Therapie stetig zu verbessern und unseren Patienten neue und innovative Behandlungsmöglichkeiten auf aktuellstem Stand der Wissenschaft anzubieten. Neuste altersmedizinische Erkenntnisse und Fortschritte können so direkt in diversen Anwendungsfeldern umgesetzt werden.

Im vergangenen Jahr wurden rund 40 Publikationen zu altersspezifischen Themen unter Beteiligung von Forschenden des Felix Platter-Spitals veröffentlicht. Die wichtigsten Erkenntnisse werden von den Forschenden zusätzlich laienverständlich zusammengefasst, um die Resultate einem noch breiteren Publikum zur Verfügung zu stellen.

Verschiedene Forschungsprojekte im Haus, zu bisher offenen Fragen der Mobilität, Kognition und Ernährung verbinden praktische Relevanz und wissenschaftliche Exzellenz. Momentan findet beispielsweise die STRONG Studie statt, die weltweit erste Studie zur Reduktion des Sturzrisikos und Verbesserung der Muskelmasse durch Molke-Protein-Supplementation.


Kontakte

Prof. Dr. med. Reto W. Kressig
Ärztlicher Direktor

Tel. +41 61 326 40 22

E-Mail


Prof. Dr. med. Stefan Engelter
Chefarzt Rehabilitation

Tel. +41 61 326 41 06

E-Mail


Veranstaltungen

  • Im Rahmen der AGUK-Seminare findet am 22. Mai am Universitätsspital Basel eine ärztliche Fortbildung zum Thema "Eine Frau im besten Alter" statt. Referieren wird Prof. Dr. med. Viola Heinzelmann-Schwarz, Chefärztin Frauenklinik, Schwerpunkt Gynäkologische Onkologie am Universitätsspital Basel.

  • Memory Clinic Seminars Frühjahrssemester 2018 mit Sandra Hänni, M. Sc.

Burgfelderstrasse 101
Postfach
4002 Basel
Tel. +41 61 326 41 41
Fax +41 61 326 41 40
E-Mail