A- A A+

Meta Navigation

Language Selector

Neubau_Header

Multimorbidität aus der Sicht des Geriaters

Da Mehrfacherkrankungen mit zunehmendem Alter vermehrt auftreten können, stellt dies einen besonderen Schwerpunkt in der Geriatrie dar. ​Durch entsprechende Therapie- und Pflegekonzepte kann jedoch Abhilfe geleistet werden, sodass die Einschränkungen der Lebensqualität deutlich reduzierbar sind.

Dr. med. Florian Marti, Oberarzt am Felix Platter-Spital, hat im "Primary and hospital care"-Magazin einen Beitrag zum Umgang von Patienten mit Multimorbidität verfasst. Der Artikel befasst sich mit der Behandlungsproblematik, den Behandlungsempfehlungen sowie einem persönlichen Ausblick.

Den ganzen Artikel finden Sie hier.