A- A A+

Meta Navigation

Language Selector

Veranstaltungen

Hier finden Sie alle Veranstaltungen. Die Aktuellsten finden Sie ganz oben, Sie können die Veranstaltungen aber auch nach Kategorien sortieren:

  • Ärztliches Fortbildungsprogramm "Grundlagen der Diagnostik und Therapie bei Schlaganfall" mit PD Dr. med. Nils Peters, Leitender Arzt Neurologie, Felix Platter-Spital und Universitätsspital Basel

  • Das heutige Wundmanagement stellt für den Pflegebereich eine besondere Herausforderung dar. Insbesondere sind Kenntnisse der Pathophysiologie, von langandauernden Heilungsprozessen, von der Vielfalt der Verbandsmaterialien und auch von den entsprechenden Kosten gefragt.

    Dazu werden von den Pflegepersonen besondere Fähigkeiten verlangt, die in diesem Kurs vermittelt werden.

    Der Kurs findet statt am 19. Oktober 2017.

    Anmeldeschluss ist der 18. September 2017.

  • Katholischer Wortgottesdienst und Kommunionfeier mit Karl Zimmermann um 10.15 Uhr im Grossen Saal (Parterre des Hauptgebäudes).

  • Memory Clinic Seminars Herbstsemester 2017 mit Prof. Dr. med. Thomas Leyhe.

  • Am 24. Oktober 2017 findet im Zentrum für Lehre und Forschung (ZLF) ein vom Felix Platter-Spital organisierter Anlass mit Prof. Dr. med. Peter Meyer zum Thema „Sehbeschwerden im Alter: Was tun?“ statt.

  • Katholischer Wortgottesdienst und Kommunionfeier mit Therese Stillhard und dem ökumenischen Singkreis Basel um 10.15 Uhr im Grossen Saal (Parterre des Hauptgebäudes).

  • Die Praxistagung Demenz greift Fragen und Themen aus dem Demenz-Pflege Alltag auf. Zusammen mit erfahrenen Referentinnen und Referenten erarbeiten Sie in Vorträgen und Workshops Ideen, Strategien, Know-how und Fähigkeiten für Ihre Arbeit.

  • Memory Clinic Seminars Herbstsemester 2017 mit Prof. Dr. med. Anne Eckert.

  • Ärztliches Fortbildungsprogramm "Pharmakologische Therapie bei Demenz-Evidenz und wissenschaftliche Entwicklung" mit Prof. Dr. med. Thomas Leyhe, Ärztlicher Leiter Memory Clinic, Felix Platter-Spital, Leitender Arzt Zentrum für Alterspsychiatrie, Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

  • PANat «PRO-Active approach to Neurorehabilitation integrating Johnstone air splints and other therapy tools» ist eine Weiterentwicklung des Johnstone Konzepts. Um spezifische Bewegungsprobleme zu überwinden, werden PANat Übungsgeräte im Training integriert. Die Teilnehmenden erfahren die theoretischen Grundlagen und die Praxis der motorisch-funktionellen Rehabilitation von erwachsenen Hemiplegikern nach PANat. Sie lernen im Kurs die Johnstone Luftpolsterschienen (LPS) sowie andere Übungsgeräte korrekt zu applizieren und setzen sie in aufgabenspezifischen Trainingseinheiten ein.

    Der Kurs findet statt vom 2. Bis 4 November 2017.

    Anmeldeschluss ist der 13. Oktober.

Kontakt

Empfang

Tel. +41 61 326 41 41

E-Mail


Burgfelderstrasse 101
Postfach
4002 Basel
Tel. +41 61 326 41 41
Fax +41 61 326 41 40
E-Mail