A- A A+

Meta Navigation

Language Selector

Felix Platter-Spital löst Option zum Bau eines zusätzlichen Stockwerks ein

Der Verwaltungsrat des Felix Platter-Spitals hat entschieden, beim derzeitigen Neubau ein viertes Stockwerk zu bauen und eine entsprechende Option im Vertrag mit dem Totalunternehmer jetzt einzulösen.

Das Betriebskonzept für den Neubau, dessen Grundsteinlegung vergangenen Oktober stattfand, sieht primär drei Stockwerke mit 240 stationären Betten sowie 20 Betten im USB und 20 Plätze in der Tagesklinik vor. Die Option einer Aufstockung um ein weiteres Geschoss war bei der Entwicklung des Projekts und der Ausschreibung der Planungs- und Bauleistungen vorgesehen. Durch die nun frühzeitige Auslösung des vierten Obergeschosses kann ein relevanter wirtschaftlicher Vorteil in Bezug auf die Investitionskosten aktiviert werden.

Die ganze Pressemitteilung finden Sie hier.

Burgfelderstrasse 101
Postfach
4002 Basel
Tel. +41 61 326 41 41
Fax +41 61 326 41 40
E-Mail